Klicken sie auf den Warenkorb, um ihre aktuelle Bestellung einzusehen
0 Artikel - 0 €
Sie befinden sich hier: Pilze · Ling Zhi (Reishi)

Ling Zhi (Reishi)

Der dunkelbraune Ling Zhi (Reishi) auf einem Pilzbrutblock

Inhaltsstoffe des Pilzes

Verarbeitung

Der Ling Zhi (Reishi) kommt aus der Gruppe der Lackporlinge,ist sehr hart und holzig und deshalb als Speisepilz ungeeignet. Er wächst in Asien und kann bei uns kultiviert werden. Ling-Zhi ist die chinesische Bezeichnung, Reishi die japanische und im Deutschen Glänzender Lackporling. Er wird in Asien auch "Pilz der Unsterblichkeit genannt". In der chinesischen und japanischen Liste der Heilkräuter,steht der Ling Zhi an erster Stelle noch vor dem Ginseng.

Inhaltsstoffe des Pilzes:

Nach oben springen

Verarbeitung

Ling-Zhi Produkte:2 Beutel mit Tee,Flasche mit Magenbitter,Tüte mit Schrot

Schrot

Nach oben springen